1979 – Gründung der Firma Staudigl-Druck GmbH & Co. KG

Am 22.10.1979 kaufen Helmuth und Johannes Staudigl die in Konkurs geratene Firma “roma-druck”.
Helmuth Staudigl, bis 1976 Geschäftsführer bei “roma-druck”, führt die Firma unter dem Namen Staudigl-Druck GmbH weiter.
Die Hauptgeschäftsfelder waren damals: Glückwunschkarten und Kalender.
Kalender werden noch von Hand zusammen getragen.
Umsatz und Beschäftigte: Die Firma erwirtschaftet zu diesem Zeitpunkt mit 80 Mitarbeitern, viele davon in Heimarbeit beschäftigt, rund 4,5 Mio. DM (ca. 2,3 Mio. €).