*

Werbeeindrucke

Werbeeindrucke

Kopfleiste
(Achtung! Nicht zu verwechseln mit der Kopf- oder Klapplasche!)

Je nach Kalendergröße kann Ihr Firmeneindruck gestaltet werden.

Hier ein Beispiel: hat der Kalender eine Breite von 30 cm, so können Sie die maximale Eindruckbreite von 29 cm nutzen.

Achtung: Aufhängeloch berücksichtigen!

Hier finden Sie eine Standvorlage mit wichtigen Informationen zum Anlegen der Daten.
» PDF zum Download

Video zur Kopfleiste auf unserem YouTube-Kanal:
https://youtu.be/fg7OXFIDRtA

Kopfleiste

180° Fälzel
(Klapplasche, Kopflasche, Klappfälzel)

Rückwand, Kalenderblock und genutetes Fälzel werden am Kopf gemeinsam geklammert. Das Fälzel liegt dabei mit der bedruckten Fläche nach unten, vorne kopfüber auf dem Kalenderblock.

Erst beim Aufhängen wird das Fälzel nach hinten umgeklappt. Der Werbeaufdruck ist somit ganzjährig als Aufhänger sichtbar.

Aufhängung ebenfalls über Lochbohrung, bzw. mittels Öse.

Hier finden Sie eine Standvorlage mit wichtigen Informationen zum Anlegen der Daten.
» PDF zum Download

Video zum 180° Fälzel auf unserem YouTube-Kanal:
https://youtu.be/9RYMWSB0b70

180° Fälzel (Klapplasche, Kopflasche, Klappfälzel)

360° Fälzel
(Doppellasche, Kompaktfälzel)

Die 360° Klapplasche eignet sich hervorragend für alle gängigen Kalenderformate, ist immer präsent und ganz leicht zum aufhängen. Das kompakt, eher schmale Fälzel, aus Karton gefertigt, wirkt gediegen und bietet dennoch Platz für Ihren Werbeaufdruck.

Als Aufhängung kommt eine Lochbohrung oder der verdeckte Schnuraufhänger in Betracht. Dieser wird bei Staudigl-Druck unsichtbar eingearbeitet, kann nicht abfallen und verursacht keinerlei Beschädigungen anderer Kalender beim Stapeln.

Hier finden Sie eine Standvorlage mit wichtigen Informationen zum Anlegen der Daten.
» PDF zum Download

360_Grad_Faelzel