*

Verantwortung

Verantwortung für Mitarbeiter

  • Eine umfangreiche Ausbildung für einen guten Start ins Berufsleben
  • Die interne und externe Weiterbildung als berufliche Förderung
  • Die Sicherheitsvorkehrungen am Arbeitsplatz für den Unfallschutz
  • Der Gesundheitsdienst im Unternehmen für die Erhaltung der Gesundheit
  • Eine sorgfältige Unternehmensführung für sichere Arbeitsplätze

Wir kümmern uns darum.

Nachhaltigkeit hat eine ökologische, eine ökonomische und eine soziale Dimension

Die Staudigl-Druck GmbH & Co. KG möchte für ihre Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten eine gesunde Umwelt, sowie optimale Lebens- und Arbeitsbedingungen sichern. Unser Engagement konzentriert sich dabei auf die drei Kernbereiche nachhaltigen Handelns:

  • Umweltschutz
  • Verantwortungsvolle Unternehmenssteuerung
  • Soziale Gerechtigkeit

Grün als Hausfarbe – da gehört ökologisches Drucken zum Pflichtprogramm

Wir sind FSC®, PEFCTM und Print CO2 zertifiziert.
Wir beziehen Strom aus Wasserkraft.
Wir achten bei unseren Druckmaschinen auf umweltfreundliche Technik wie z.B. Latex Print Technologie.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten und die entstehenden Treibhausgasemissionen nach genauer, individueller Berechnung zu kompensieren. Ihr Beitrag wird dabei in klar definierte, nachverfolgbare Klimaschutzprojekte investiert. Als Nachweis werden Ihre Druckerzeugnisse mit dem Signet „Print CO2 geprüft” ausgezeichnet.

Darüber hinaus erhalten Sie für jeden Auftrag ein Zertifikat zur Bestätigung Ihres Engagements.

Maximale Vorteile bei minimalen Mehrkosten:

  • Jedes klimaneutral hergestellte Druckerzeugnis wird mit dem Signet „Klimaneutral gedruckt” ausgezeichnet. Sie erhalten ein Zertifikat, das die angefallene und kompensierte CO2-Menge ausweist. Die auftragsbezogene ID-Nummer stellt sicher, dass das Zertifikat  gezeichnet wurde.
  • Das eindeutige Bekenntnis zum aktiven Klimaschutz verschafft eine innovative und vertrauenswürdige Handlungsmöglichkeit.
  • Sie profitieren vom Imagegewinn in Ihrer Marketing-Kommunikation.
  • Eine zukunftsorientierte Unternehmensphilosophie ist Identifikation für Ihre Mitarbeiter, Kunden und potentielle Kunden.

Ökonomie – „Risiken sind die Bugwellen des Erfolgs“

Wer seine Chancen erkennen und nutzen will, muss unabdingbar auch seine Risiken managen.

Jede erfolgreiche Unternehmensstrategie ist dadurch gekennzeichnet, sich bietende Chancen zu nutzen und Risiken nur dann einzugehen, wenn sie auch ökonomisch und sozial vertretbar sind.

Die Steuerung von Risiken ist eine der Kernaufgaben des Unternehmers. Dies ist sowohl im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens von größter Bedeutung, als auch eine der zentralen Anforderungen, die unsere Kunden, die Gesellschafter, Investoren und Kreditgeber sowie auch die Mitarbeiter an das Unternehmen und dessen Geschäftsleitung stellen. Denn ein unachtsamer Umgang mit Risiken kann sich schnell existenzgefährdend auswirken. Dies gilt ganz besonders für mittelständische Unternehmen.

Die Staudigl-Druck GmbH & Co. KG verfügt über ein systematisches Risikomanagement. Von der professionellen Steuerung von Risiken profitiert das Unternehmen dreifach:

Zum Einen ergeben sich durch ein integriertes Risikomanagement erhebliche Synergieeffekte, über die Kosten gesenkt werden können. Zweitens erleichtert der Nachweis eines funktionierenden Risikomanagements die Kreditfinanzierung. Und drittens entspricht das Unternehmen damit den gesetzlichen Anforderungen, die im Bereich der Risikovorsorge laufend verschärft werden.

Der Governance Kodex

Die Inhaber der Staudigl-Druck GmbH & Co. KG legen größten Wert auf die Einhaltung eines wirkungsvollen Governance Kodex, der eine verantwortungsbewusste, auf nachhaltige Wertschöpfung ausgerichtete Leitung und Kontrolle sicherstellt.

Die wesentlichen Grundlagen für diesen Kodex sind von der Kommission um Prof. Dr. Peter May (INTES) in den Leitlinien für die verantwortungsvolle Führung von Familienunternehmen erarbeitet worden.

Hier gehts zum Download: GOVERNANCE KODEX FÜR FAMILIENUNTERNEHMEN

Darüber hinaus stellen wir an das Verhalten unserer Führungskräfte und Mitarbeiter hohe Anforderungen. Ausgehend von ethischen Grundsätzen bildet ein professionelles, faires und respektvolles Handeln die Zielgröße für jeden einzelnen. Unser Kodex verpflichtet unsere Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Grundsätze der Integrität, Rechenschaft, Verantwortlichkeit, Fairness und Rücksichtnahme auf andere zu beachten.

Wir überprüfen unseren Kodex kontinuierlich unter Berücksichtigung neuer Erfahrungen, gesetzlicher Vorgaben und weiterentwickelter nationaler wie internationaler Standards und passen sie gegebenfalls an.