Titel Wahlplakate

Wahlplakate als wichtiges Kommunikationsmittel im Wahlkampf

Dass Wahlplakate nach wie vor ein wichtiges Instrument für den Wahlkampf sind, lässt sich am Beispiel der Partei „Bündnis 90 – Die Grünen“ ganz eindeutig belegen. Denn der große Wahlsieger bei den Europawahlen im Mai waren zweifellos die Grünen. Davon hat das Magazin „Deutscher Drucker Ausgabe 12“ berichtet.

Mit Wahlplakaten eine hohe Reichweite erzielen

Das gute Ergebnis haben sie nicht zuletzt den gedruckten Wahlplakate zu verdanken. Denn bundesweit haben die Grünen bei der Europawahl mehr Großplakate aufgestellt als bei der Bundestagswahl 2017. Aus Umfragen wüsste man, „dass neun von zehn Wählern Plakate im Wahlkampf wahrgenommen haben.“ Von allen Wahlkampf-Instrumenten würden Plakate die größte Reichweite erreichen.

Zum vollständigen Artikel des „Deutscher Drucker Ausgabe 12“

Mit klimaneutralen Allwetterplakaten von Staudigl-Druck die Umwelt schonen

Um bei Kommunalwahlen, Landtagswahlen, Bundestagswahlen oder Europawahlen die Wähler zu erreichen, ist es für die kandidierenden Parteien ratsam, Wahlplakate aufzuhängen. Zwei Aspekte sind dabei besonders wichtig: Die Plakate müssen witterungsabweisende Eigenschaften aufweisen und schonend für die Umwelt sein. Die ideale Lösung stellen hierbei die klimaneutralen Allwetterplakate von Staudigl-Druck dar. Die Plakate werden überwiegend aus Recyclingmaterial hergestellt und anschließend mit dem gewünschten Motiv klimaneutral bedruckt. Mit Hilfe von Kabelbindern lassen sich die Allwetterplakate ganz einfach an Laternenpfählen oder Zäunen montieren.

Weitere Informationen zu Allwetterplakaten